Zeitung

Presseberichte 2023

Weihnachtsfeier / Jahresabschluss

Am vergangenen Montag fand bereits die Weihnachtsfeier des Jugendrotkreuzes statt. Bei Nüssen, Mandarinen, unseren selbstgemachten Plätzchen und Kinderpunsch stimmten wir uns auf die Feiertage ein. Natürlich wurden unsere JRKler auch fleißig beschenkt und so freute sich jedes Kind über eine kleine Weihnachtstüte.

Am Donnerstag fand dann die Weihnachtsfeier / der Jahresabschluss der Bereitschaft statt. Auch hier durften sich die fleißigen Helfer über eine kleine Geschenktüte für ihr Engagement im vergangenen Jahr freuen. Beim gemütlichen Abschlussgrillen wurde nochmal auf den ein oder anderen Einsatz von diesem Jahr zurückgeblickt.

Auch auf diesem Wege möchten wir uns nochmal ganz herzlich bei allen Helferinnen und Helfern bedanken, die uns das ganze Jahr über unterstützt haben.

DRK Umzug

Eine Ära neigt sich dem Ende zu...

Am heutigen Samstag starteten wir mit dem Ausräumen unseres Ausbildungsraums. Bis zum Ende des Jahres müssen wir unsere Räumlichkeiten in der Alten Schule leeren, da in dieser eine Kindertagesstätte entsteht. Bis zur Fertigstellung des Feuerwehrhauses, in dem wir ebenfalls untergebracht sind, werden die Sachen zwischen gelagert. Ein großer Dank an alle fleißigen Helfer heute.

Aus diesem Grund ist der Ortsverein Altbach auch telefonisch ab sofort nicht mehr erreichbar.

Helfertag Grundschule 2023

Nach langer Corona-Pause konnte am Freitag vor den Herbstferien endlich wieder der Helfertag in gewohnter Größe stattfinden.

Helfertag heißt, dass die Dritt- und Viertklässler einen ganzen Vormittag lang erfahren dürfen, was die Helfer der Feuerwehr und des DRK Altbach bei Ihren Einsätzen leisten und selbst einmal ausprobieren können wie es sich anfühlt Hilfe zu leisten.

Im Bärenhospital lernten die Kinder, wie man einen Verband anlegt und einen Notruf absetzt, um Hilfe zu rufen.
Bei der zweiten Station wurde ein Blick in den Erste-Hilfe-Kasten gewagt und überprüft, was da so alles hinein muss und was besser draußen bleiben sollte.
Anschließend wurde erklärt, wofür genau die Verbandsmaterialien benötigt werden.
Das Highlight war natürlich der Rettungswagen, der ausgiebig inspiziert wurde. Die Kinder hatten jede Menge Fragen zu den vielen Geräten im Rettungswagen und diese wurden von den Rotkreuzlern geduldig beantwortet.

Bei der Feuerwehr konnten die Schülerinnen und Schüler erfahren, wie man sich richtig verhält, wenn es brennt. Sehr beeindruckend war, wie ein Feuerwehrmann in voller Montur aussieht und wie schwer die gesamte Rüstung des Feuerwehrmanns ist. Auch die Feuerwehrler zeigten sich sehr geduldig beim Beantworten der interessierten Fragen der Kinder.

Natürlich war das große Feuerwehrauto auf dem Schulhof auch hier die Lieblingsstation der Kinder. Mit großem Eifer wurde ins Feuerwehrauto geklettert und die Geräte beeindruckten vor allem auch dann, wenn sie angestellt wurden und sehr laut waren.

Zum Abschluss wurde der Schule eine Urkunde für die Teilnahme am Helfertag übergeben. Ein toller Vormittag für die Dritt- und Viertklässler! Danke an alle ehrenamtlichen Helfer des DRK Altbach und der Feuerwehr Altbach, die diese Aktion wieder möglich gemacht haben! Vor allem ein Danke an Frau Gehringer, die diesen Tag zwischen allen Beteiligten koordiniert hat!

Sportgala TVA

Wir sorgten bei der Sportgala des TV Altbach anlässlich des 125-jährigen Jubiläums für die sanitätsdienstliche Absicherung der Sportler und Gäste.

Feuerwehrtag 2023

Bei schönstem sonnigen Wetter präsentierte sich sowohl das DRK als auch das JRK beim Feuerwehrtag der Freiwilligen Feuerwehr Altbach

In unserem Bärenhospital durften die kleinen und großen Ärzte unsere vier Bären verarzten und bekamen dafür nach erfolgter Behandlung eine Kleinigkeit geschenkt.

Bei der Wiederbelebung durften dann die Erwachsenen ihr Können unter Beweis stellen oder ihr Wissen auffrischen. Auch hier standen die Kids den Großen in nichts nach und legten fleißig los.

Das Highlight war natürlich der Blick in den Rettungswagen. Hier wurde geduldig jede Frage beantwortet und die Geräte erklärt.

Wir bedanken uns bei den Kollegen vom DRK OV Esslingen für die logistische Unterstützung und bei den Kollegen der FFW Altbach für die Bewirtung und die Möglichkeit uns zu präsentieren.

Feuerwehrtag 2023

Am Samstag, den 16.09.2023 werden wir beim Feuerwehrtag der Freiwilligen Feuerwehr Altbach ebenfalls vor Ort sein, mit einem bunten Programm

+ Fahrzeugausstellung

+ Üben der Herz-Lungen-Wiederbelebung

+ Bärenhospital

Berglaufcup Altbach

Am Samstag, den 12.08.2023 sicherten wir den Altbacher Berglaufcup mit 3 Fahrzeugen und 6 Helfern sanitätsdienstlich ab.

Vielen Dank an die Kollegen aus Esslingen für die Unterstützung mit einem Fahrzeug und zwei Helfern.

Unterstützung OV Esslingen - Landeskinderturnfest

Am Freitag, den 21.07.2023 unterstützen wir die Esslinger Kollegen bei der Großveranstaltung des Landeskinderturnfest.

Dorffest Altbach

Am Samstag und Sonntag den 15. und 16.07. sorgten wir für die sanitätsdienstliche Absicherung des Altbacher Dorffest rund um den Marktplatz und die Bachstraße.

Unsere Helfer hatten über das Wochenende immer wieder kleinere Hilfeleistungen zu versorgen.

Ebenfalls waren einige Helfer beim Auf- und Abbau des Festes vor Ort.

Unterstützung OV Esslingen - Schwörfest und Citylauf Esslingen

Bei den sommerlichen Temperaturen waren unsere Helfer sowohl am Samstag beim Schwörfest auf der Maile in Esslingen im Einsatz als auch am Sonntagvormittag beim Citylauf in der Esslinger Innenstadt.

Aufgrund der hohen Temperaturen gab es für die Helfer einiges während den beiden Tagen zu tun.

Unterstützung DRK Ostfildern - Heumaden Halbmarathon

Wir unterstützen am Sonntagvormittag, den 02.07. die Kollegen aus Ostfildern mit unserem Rettungswagen und zwei Helfern beim Halbmarathon in Heumaden.

Vorsicht vor Betrügern

Aktuell bekommen wir Meldungen, dass in Altbach Betrüger unterwegs sind, die sich als Mitarbeiter des DRK ausgeben und Pflegepakete an der Haustür verkaufen möchten.

Diese Personen gehören nicht dem DRK an. Bitte rufen Sie die Polizei und lassen Sie sich zu keiner Unterschrift ein.

Musikfest 2023

An Wochenende vom 16. bis 18.06. betreuten wir von Freitagabend bis zum heutigen Sonntagabend das Musikfest des Musikverein Altbach sanitätsdienstlich.

Aufgrund der sommerlichen Temperaturen waren unsere Helfer an allen Tagen immer wieder gefordert
und versorgten kleiner und größere Verletzungen. Insgesamt hatten wir über das Wochenende 12 Hilfeleistungen.

Ein Dank an alle Blutspender

Ein herzliches Dankeschön an alle Spenderinnen und Spender

Insgesamt 113 Personen konnten wir heute bei bestem Wetter in der Gemeindehalle in Altbach zum Blutspenden begrüßen.

Ebenfalls ein großes Dankeschön an alle ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer, die zum Erfolg heute beigetragen haben.

Blutspende Juni 2023

JRK Wettbewerb 2023

Am Samstag, den 13.05.2023 war es endlich so weit.

Nach langem Üben durften unsere JRK Gruppe zum JRK Kreiswettbewerb in Denkendorf.

Insgesamt 10 Gruppen aus dem Kreis Esslingen messten sich an diesem Tag in den verschiedenen Altersstufen gegeneinander.

Sowohl Rotkreuzwissen als auch Soziales Engagement wurde an diesem Tag bewertet als auch natürlich die Erste Hilfe. Im Bereich Sport und Spiel durften die Kids selber aktiv werden und im Bereich Kreatives ihrer Fantasie freien Lauf lassen.

Dafür, dass die Gruppe zum ersten Mal bei einem Wettbewerb dabei war, belegte sie einen soliden fünften Platz.

Auf dem Rückweg wurden bereits Pläne geschmiedet, für den nächsten Wettbewerb im kommenden Jahr.

Spatenstich Feuerwehr- und DRK Haus

Am Dienstag, den 18.04.2023 lud die Gemeinde um 17 Uhr zum obligatorischen Spatenstich ein.

Nach kurzen Reden von Bürgermeister Martin Funk, Kommandant Tobias Herlein und unserem Vorsitzenden Stephan Gehringer wurde die Bauphase offiziell eingeläutet.

Anschließend gab es im Feuerwehrhaus noch einen kleinen Imbiss und natürlich auch der Austausch mit den geladenen Gästen.

Rückblick Hauptversammlung

Am Freitagabend, den 21.04.2023 fand die jährliche Hauptversammlung des DRK Altbachs statt.

Nachdem unser erster Vorsitzender das vergangene Jahr Revue passieren ließ, berichteten sowohl unser Bereitschaftsleiter als auch die Jugendleitung den Mitgliedern vom vergangenen Jahr. Auch unsere Kassiererin berichtete über die aktuellen Finanzen. Wir freuen uns, dass die Vorstandschaft einstimmig entlastet wurde.

Natürlich ist die ganze Arbeit ohne ehrenamtliche Helfer nicht möglich, weshalb Stephan Gehringer auch dieses Jahr langjährige Mitglieder ehren konnte.

Insgesamt 190 Dienstjahre kommen somit zusammen, wofür wir uns an dieser Stelle ebenfalls nochmals bedanken möchten.

Rückblick Fasnetszeit

Am 11.02. machten sich zwei Helfer zur Unterstützung der Kollegen aus Esslingen-Zell nach Berkheim auf, zum dortigen Nachtumzug.
Glücklicherweise mussten nur kleinere Bagatellverletzungen versorgt werden.
Parallel dazu wurde von zwei Helfern die sanitätsdienstliche Absicherung beim Handball in der Sporthalle in Altbach durchgeführt.

Am 18. und 19.02. erreichte dann das Narrentreiben seinen Höhepunkt und auch unsere Helfer waren bei mehreren Umzügen vor Ort.

Am Samstag, den 18.02. waren wir mit mehreren Helfern und unseren beiden Fahrzeugen zur Unterstützung der Kollegen aus Wernau.
Am Sonntag machten wir uns dann mit drei Helfern und einem Fahrzeug auf den Weg nach Neuhausen zum dortigen Faschingsumzug.
Bei beiden Umzügen mussten nur leichte Verletzungen versorgt werden.

Eisiger Dienst beim Eishockey

Warm eingepackt ging es für unsere Helfer am 05.02. wieder in die Eishalle nach Esslingen zur sanitätsdienstlichen Absicherung beim Spiel der Jugendmannschaft.

Rückblick Blutspende Januar

Erfolgreiche erste Blutspende im Jahr 2023

Am heutigen Dienstag durften wir insgesamt 121 Blutspender in der Gemeindehalle in Altbach begrüßen. Besonders erfreulich ist auch die hohe Anzahl an Erstspendern mit 19 Personen.
Gerade in Zeiten in der Blutmangel herrscht, freut es uns sehr, wenn es mehr Menschen gibt, die sich zu einer Spende entscheiden.

Wir möchten uns ganz herzlich bei allen Spenderinnen und Spendern bedanken, sowie bei allen fleißigen ehrenamtlichen Helfern

Rückblick Januar

Sowohl am 21.01. als auch am 28.01. fanden in unserem DRK Raum Erste-Hilfe-Kurse statt. Mit viel Spaß und neuen Erkenntnissen konnten die Teilnehmer ihr Wissen in Erster Hilfe auffrischen / erlangen.

Am Samstagnachmittag / Abend machten sich zwei unserer Helfer auf zur sanitätsdienstlichen Absicherung bei den Handball Spielen des TV Altbach.

Sanitätswachdienst beim Häsabstauben Altbach

Am 05.01. starteten wir in unser Dienstjahr mit dem Häsabstauben der Altbacher Narren in der Altbacher Gemeindehalle.

Blutspende Januar 2023

Am 31.01.2023 findet die nächste Blutspende in der Gemeindehalle in Altbach statt.

Nur mit Terminreservierung unter terminreservierung.blutspende.de/oeffentliche-spendeorte/7377611/termine

Unterstützen Sie jetzt ein Hilfsprojekt mit Ihrer Spende