Zeitung

Presseberichte 2024

JRK Kreiswettbewerb 2024

Unsere Jugendgruppe machte sich am Samstagmorgen auf zum Kreiswettbewerb nach Wernau, um sich mit anderen JRK Gruppen ihrer Altersstufe zu messen. 

Die Gruppe musste sich in unterschiedlichen Stationen, die in der ganzen Wernauer Innenstadt verteilt waren, diversen Aufgaben stellen. So musste bei der Ersten Hilfe Aufgabe eine Schwellung und Schürfwunde durch einen Sturz geschminkt und dargestellt werden. Zwei weitere JRKler machten sich dann an die Versorgung des Verletzten. 

Beim Rotkreuz Wissen wurden mit einem Memory die verschiedenen Tätigkeiten des Roten Kreuzes beleuchtet. Bei der nächsten Station mussten die Kids den Erwachsenen die Kinderrechte erklären - es gab keine kreativen Grenzen und unsere Gruppe bastelte kurzerhand ein Gedicht zu den Rechten, die sie haben bzw. auch einige Kinder nicht haben. 

Auch aktuelle Themen, wie Flucht und Vertreibung, wurden im Buchstabensalat beleuchtet. Die sportliche Betätigung kam beim Torwandschießen ebenfalls nicht zu kurz und auch bei der zweiten Sport & Spiel Station war Teamwork gefragt, bei denen verschiedene Gegenstände nur mit den Füßen einmal durch die Gruppe gegeben werden musste. 

Zum Schluss mussten wir uns mit dem zweiten Platz geschlagen geben. 

Wir sind stolz auf unsere JRKler, die so einen tollen Platz gemacht haben.

Besichtigung neue Räumlichkeiten

Vor ca. 4 Monaten haben wir unsere Diensträume in der alten Schule leeren müssen. Nun konnten unsere Mitglieder das erste Mal einen Blick in die neuen Diensträume werfen. Die Bauarbeiten schreiten gut voran und nähern sich mit großen Schritten dem Ende zu, sodass wir schon bald einziehen können.

Spende an das Jugendrotkreuz Altbach

Riesige Freude herrschte bei unseren Jugendrotkreuzlern Ende Februar, als wir von der CDU-Fraktion Altbach eine Spende über 300 € für neue JRK Kleidung und Jacken erhalten haben. Nachdem das JRK in der Jahressammlung letztes Jahr angekündigt hatte, dass wir für unsere Jugend neue Jacken benötigen, entschied sich die CDU-Fraktion Altbach dieses Vorhaben mit Ihrem Erlös aus dem Altbacher Weihnachtsmarkt mit 300 € zu unterstützen. Dank dieser Unterstützung und der Unterstützung der Altbacher Bevölkerung können wir dieses Vorhaben jetzt zeitnah angehen. 

Wir möchten uns hiermit bei der Altbacher CDU-Fraktion ganz herzlich für die Unterstützung bedanken. 

DRK OV Altbach Jugendleitung 

Rückblick Blutspende Januar 2024

Am Dienstag, den 30.01.2024 fand von 14.30 bis 19.30 Uhr die erste Blutspende in diesem Jahr statt. Insgesamt 130 Spenderinnen und Spender konnten wir in der Gemeindehalle empfangen, davon 8 Erstspender. Durch die weiterhin beibehaltene Terminreservierung lief der Termin reibungslos ab und es kam zu keinen längeren Wartezeiten. Die Spenderinnen und Spender erhielten nach der Blutspende noch ein kleines Lunchpaket zur Stärkung. Aufgrund der Tatsache, dass wir aktuell keine Räumlichkeiten zur Vorbereitung hatten, haben die Mitglieder des Ortsvereins beschlossen, die Verpflegung nochmals als Lunchpakete anzubieten. Dies soll sich ab der kommenden Blutspende im Juni ändern, vorausgesetzt wir konnten unsere Räumlichkeiten bereits beziehen zu diesem Zeitpunkt. 

Ein ganz herzliches Dankeschön an alle Spenderinnen und Spender.
Ebenfalls möchten wir uns auch ganz herzlich bei allen Helferinnen und Helfern bedanken, die sich bereits Stunden vor der Blutspende getroffen haben, um die Lunchpakete zu richten, beim Auf- und abends beim Abbau der Halle zu helfen und auch während der Blutspende für einen reibungslosen Ablauf sorgten. Lobenswert erwähnen möchten wir auch unsere Jugendrotkreuzler, die beim Verteilen der Lunchpakete und an der Terminanmeldung geholfen haben.  

Blutspende Januar 2024

Am 30.01.2024 findet die nächste Blutspende in der Gemeindehalle in Altbach statt.

Nur mit Terminreservierung unter terminreservierung.blutspende.de/oeffentliche-spendeorte/7377611/termine

Unterstützen Sie jetzt ein Hilfsprojekt mit Ihrer Spende