Zelck-Zeitung.jpg Foto: A. Zelck / DRK-Service GmbH
Presseberichte 2019Presseberichte 2019

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuelles
  2. Berichte Archiv
  3. Presseberichte 2019

Rückblick Weihnachtsmarkt

Wir bedanken uns bei allen Besuchern die uns gestern auf dem Altbacher Weihnachtsmarkt an unserem Stand besucht und unterstützt haben.

Einen großen Dank gilt den Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Altbach für Ihre Unterstützung beim spülen unserer Tassen

Wir wünschen allen weiterhin eine besinnliche Adventszeit

Weihnachtsmarkt 2019

Die Vorbereitungen für den Altbacher Weihnachtsmarkt am kommenden Samstag laufen auf Hochtouren

Ab 11 Uhr finden Sie unseren Stand am gewohnten Platz direkt vor der Ulrichskirche auf dem Marktplatz.

Wir verwöhnen sie wieder mit unseren Klassikern wie Kinderpunsch, Glühwein, Kartoffelsuppe, Kuchen, schwäbischen Gutsle und Springerle auch gibt es dieses Jahr wieder die Altbacher DRK Dinnete in normaler und vegetarischer Variante

Die DRK Notfalldose kann an diesem Tag ebenfalls wieder bei uns erworben werden.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch an unserem Stand auf dem Altbacher Weihnachtsmarkt

Blutspenderehrung 2019

November 8, 2019

Am vergangenen Mittwoch, den 06.11. fand in den Räumlichkeiten des DRK Ortsverein Altbach die Blutspenderehrung für das vergangene und dieses Jahr statt.

Die Begrüßung erfolgte durch den Bürgermeister Herr Martin Funk, der nochmals betonte wie wichtig jede einzelne Blutspende ist und dass jede Spenderin und jeder Spender ein Lebensretter ist und bedankte sich bei den Spendern für ihr Engagement.

Anschließend wurden die Ehrungen durchgeführt, bei dem die Geehrten eine Urkunde, die Ehrennadel und ein kleines Präsent erhalten haben.

Nach den Ehrungen ergriff auch unser Vorsitzender Herr Stephan Gehringer das Wort und betonte auch hier nochmals die Wichtigkeit der Blutspende und lud alle Spenderinnen und Spender noch auf eine Stärkung und ein Umtrunk ein.

„Helfen macht Schule“ – Helfertag am 25.10.2019

Oktober 28, 2019

Am Freitag vor den Herbstferien fand der dritte Helfertag an der Grundschule in Altbach statt. In unserer Sporthalle hatten heute die Helferinnen und Helfer des DRK Ortsverein Altbach einige Stationen vorbereitet, um den Dritt- und Viertklässlern Erste Hilfe näherzubringen und auch die Angst vorm Helfen zu nehmen.

Bei der ersten Station zeigten die Kinder, dass sie schon ganz genau wussten, was so alles in einem Erste Hilfe Kasten drin sein soll. Somit war die Station „Ich packe meine Erste Hilfe Tasche und nehme mit…“ keine schwierige Aufgabe und auch wie man einen Notruf wählt und was man alles sagen muss, wussten viele schon ganz genau.

Im Bärenhospital mussten die verletzten Patienten versorgt werden. Die Bären des DRK waren geduldige Patienten und ließen sich jeden Verband und Pflaster ohne Murren anbringen. Auch hier zeigten die Schülerinnen und Schüler keine Scheu und fingen sofort an die Bären zu verarzten.  Auch die eine oder andere Knuddeleinheit trug zur Besserung bei.

Nach einer kurzen Demonstration durch die Helfer/innen des DRK legten die Schülerinnen und Schüler auch bei der Stabilen Seitenlage Hand an und stellten fest, dass das ja gar nicht so schwer ist. Auch die Lehrkräfte konnte hier nochmal ihre Erste Hilfe Kenntnisse auffrischen.

Auch auf dem Schulhof stellt man fest, dass heute kein gewöhnlicher Schultag ist. Neben dem Rettungswagen des DRK Altbach konnte auch das Löschfahrzeug der Feuerwehr Altbach bestaunt werden. Die Kinder durften die Rettungsmittel genausten inspizieren und Fragen an die Hilfskräfte stellen und ließen sich die Ausstattung der Einsatzfahrzeuge erklären. 

Unter fachkundiger Anleitung der Feuerwehr wurden im Schulhaus die verschiedenen Fluchtwege und Rettungszeichen gesucht und besprochen, damit die Kinder genau Bescheid wissen, wo sie hin müssen, wenn etwas passieren sollte und wie man sich bei einem Brand verhält.

Bei der nächsten Station der Feuerwehr wurde erklärt, was so ein Feuerwehrmann oder eine Feuerwehrfrau im Einsatz dabei hat. Die Kinder durften auch eifrig Fragen stellen und lernten die komplette Feuerwehrausrüstung kennen.

So verging der letzte Tag vor den Herbstferien wie im Fluge und die Schülerinnen und Schüler wollten gar nicht mehr aufhören. Unsere Schule hat vom DRK Ortsverein Altbach eine Urkunde für den Helfertag erhalten, genauso wie jede Klasse nochmal eine separate Urkunde erhalten hat.

Sanitätsdienst bei den Flammenden Sternen

Am vergangenen Wochenende unterstützten wir neben anderen DRK Ortsvereinen das DRK Ostfildern beim dreitägigen Feuerwerksspektakel Flammende Sterne im Scharnhauser Park.

Jeweils von 19:00 Uhr bis weit nach Feuerwerksende waren zahlreiche Helferinnen und Helfer an der Sanitätsstation sowie als Fußtrupps auf dem weitläufigen Festgelände unterwegs. Freitags noch trockenen Fußes, Samstag jedoch mit viel Regen begleitet wurden mehrere Runden über das Festgelände gedreht und so für die Sicherheit der Besucher gesorgt. Doch der Wettergott hatte ein Einsehen und beendete kurz vor Beginn des Feuerwerks die Regenschauer. Ein tolles Ereignis ging ohne größere Vorkommnisse viel zu schnell vorbei. Wir danken dem Ortsverein Ostfildern für die Einladung und für die tolle Rundumversorgung.

Berglauf 2019

Am vergangenen Samstag übernahmen wir bei schönstem Laufwetter die sanitätsdienstliche Absicherung des 16. Altbacher Berglauf Cup.

Aufgrund der unübersichtlichen und weitläufigen Strecke durch den Altbacher Wald waren wir insgesamt mit 4 Posten entlang der Laufstrecke vertreten.

Wir möchten uns nochmal ganz herzlich bei den Kollegen des DRK Ortsverein Wernau für die Unterstützung bedanken.

Bundesligahandballspiel 2019

Heute sichern wir das Bundesliga Handballspiel zwischen Frisch auf Göppingen und dem HC Erlangen welches im Rahmen des Esslinger Marktplatzturnieres in der Altbacher Sporthalle stattfindet sanitätsdienstlich ab.

Wir wünschen beiden Mannschaften viel Erfolg, allen Zuschauern viel Spaß und freuen uns auf ein spannendes Spiel

Dorffest Altbach 2019

Am Samstag und Sonntag sicherten wir das Altbacher Dorffest sanitätsdienstlich ab. Weiterhin haben zwei unserer Helfer das Dorffestbüro am Samstagabend betrieben.

Mitarbeiter des EnBW Kraftwerks Altbach/Deizisau spenden für das Deutsche Rote Kreuz

DRK-Ortsvereine Altbach und Deizisau erhalten jeweils 1.500 Euro

Stuttgart/Altbach/Deizisau. In verschiedenen Aktionen haben EnBW-Mitarbeiter am Standort Altbach/Deizisau Geld gesammelt und gespendet. Dabei kam ein Betrag von insgesamt 3.000 Euro zusammen. Die offizielle Spendenübergabe hat nun im Juni 2019 stattgefunden. Dabei wurden den DRK-Ortsvereinen Altbach und Deizisau jeweils 1.500 Euro überreicht.

„Mit der Spende möchten wir den Kollegen vom DRK in Altbach und Deizisau unseren Dank für ihre kontinuierliche Unterstützung aussprechen. Darüber hinaus freuen wir uns, dass wir die Möglichkeit haben, im Rahmen von Veranstaltungen oder anderen Aktionen mit dem DRK, hier bei uns zusammen zu arbeiten“, so Joachim Rudolf, Betriebsratsvorsitzender des Heizkraftwerks Altbach/Deizisau.

„Wir schätzen die freundschaftliche Verbundenheit zum Kraftwerk und danken den EnBW-Mitarbeitern für ihren persönlichen Einsatz“, erklärten die Ortsvertreter Dirk Müller (Deizisau) und Stephan Gehringer (Altbach), die die Spende entgegennahmen.

V.l.n.r.: Wolfgang Sailer (Standortverantwortlicher Kraftwerk), Stephan Gehringer (DRK Altbach), Dirk Müller (DRK Deizisau), Joachim Rudolf (Betriebsratsvorsitzender Kraftwerk)

Stadtfest & Citylauf 2019

An diesem Wochenende unterstützen wir die Kammeraden des DRK Ortsverein Esslingen beim diesjährigen Stadtfest und Citylauf in der Esslinger Altstadt.

Gelungene Blutspendeaktion im Juni

Juni 6, 2019

Zum zweiten Mal in diesem Jahr führte der DRK Ortsverein Altbach am vergangenen Dienstag eine Blutspende durch.

Bereits morgen wurden schon die ersten Vorbereitungen getroffen und ab mittags waren Helferinnen und Helfer in der Gemeindehalle vor Ort und bereiteten alles für den Beginn der Blutspende vor.

Wir freuen uns sehr, dass trotz des sehr warmen Wetters und dem vorgezogenen Termin aufgrund der Pfingstferien, insgesamt 98 Spendenwillige in der Gemeindehalle begrüßt werden konnten. Hiermit möchten wir uns nochmals ganz herzlich bei allen Spenderinnen und Spendern bedanken und hoffen sie bald wieder bei einer Spende begrüßen zu dürfen.

Ebenfalls möchten wir uns bei den zahlreichen Helferinnen und Helfern bedanken, die vor, während und nach der Blutspende geholfen haben.

Die nächste Blutspende des Ortsvereins Altbach findet im Januar 2020 statt.

Die Öffentlichkeitsarbeit

Blutspende Juni 2019

Juni 1, 2019

Liebe Altbacher Bürgerinnen und Bürger,

am Dienstag, den 04. Juni 2019 haben Sie wieder die Möglichkeit in der Gemeindehalle  von 15.00 – 19:00 Uhr Blut zu spenden.

Bitte vergessen Sie Ihren Personalausweis nicht.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Die Öffentlichkeitsarbeit

Gemeinsame Übung mit der Feuerwehr im neuen Rathaus

Mai 20, 2019

Am vergangenen Montag übten Feuerwehr und DRK gemeinsam am neuen Rathaus.  

Als Übungsszenario wurde von einer starken Rauchentwicklung im Treppenhaus des Rathauses ausgegangen, weshalb die eingebaute Brandmeldeanlage Alarm gegeben hat.  Weiterhin wurde davon ausgegangen, dass sich Personen im Gebäude befanden und diese nicht über das Treppenhaus flüchten können.

Insgesamt versorgten unsere Sanitäter fünf Mimen, darunter eine Mime die sich den Knöchel verstaucht hatte. Die restlichen Mimen wurden nach einem ersten Check betreut. 

Ziel der Übung war es die bestehenden Kenntnisse aufzufrischen und neue Mitglieder auf Einsätze vorzubereiten.

Auch die Zusammenarbeit zwischen Feuerwehr und DRK wird bei solchen Übungen immer wieder gestärkt.

Wir bedanken uns nochmals bei der Feuerwehr für die gute Zusammenarbeit.

Die Öffentlichkeitsarbeit.

DRK Kleider Container für Altbach

Wer in den letzten Tagen aufmerksam durch Altbach gegangen ist, dem sind unsere Kleider Container bestimmt schon aufgefallen. An unseren vier Standorten Lehengartenweg, Aichschießer Weg, Bahnhofstraße und Badstraße Ecke Kirchstraße direkt neben dem Altglas Containern haben sie die Möglichkeit nicht mehr benötigte Kleidung und Schuhe an den DRK Ortsverein Altbach zu spenden.

 

Närrisches Wochenende für unseren Ortsverein

März 03, 2019

Am gestrigen Samstag unterstützten wir mit beiden Fahrzeugen den DRK Ortsverein Wernau bei der Durchführung des Sanitätsdienstes beim traditionellen Wernau Fasnetsumzug.

Am heutigen Sonntag unterstützten wir mit einem Fahrzeug den DRK Ortsverein Neuhausen beim ebenfalls traditionellen Fasnetsumzug durch Neuhausen.

Beide Umzüge gingen ohne große Vorkommnisse über die Bühne, sodass für unsere Helfer auch die Zeit blieb das närrische Treiben zu verfolgen.

Unterstützung Fasnetsumzug Berkheim

Auch wir gehen so langsam in die Endphase der Fasnet und unterstützten gestern die Kollegen vom DRK Ortsverein Esslingen bei der Absicherung des Berkheimer Nachtumzugs.

Rückblick Mitmach- und Infoabend der Feuerwehr und des DRK

Februar 12, 2019

Am vergangenen Montag haben die Feuerwehr und das Rote Kreuz Altbach eine sehr spontane Idee umgesetzt.

Aufgrund des verheerenden Wohnhausbrandes Anfang Februar wollten die ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer der Bevölkerung einen Einblick in die Arbeit der sozialen Organisationen geben. An verschiedenen Mitmachstationen hatten die Interessierten die Möglichkeit, eine kurze Auffrischung in Erster Hilfe zum Beispiel in der stabilen Seitenlage oder bei der Herz-Lungen Wiederbelebung zu erhalten. Zudem gab es nützliche Tipps zum Thema Versorgung von Wunden mit verschiedenen Verbandsmitteln. Die Feuerwehr klärte über Brandschutzmaßnahmen und über die Brandbekämpfung auf. Der richtige Umgang mit einem Feuerlöscher konnte geübt werden. Auch bestand die Möglichkeit einmal in die Rolle eines Feuerwehrmanns zu schlüpfen und die Uniform anprobieren zu können, sowie das technische Equipment der Feuerwehr zu besichtigen. Beide Hilfsorganisationen Informierten zusätzlich über Ihre Arbeit und wie man Sanitäter oder Feuerwehrmann werden kann.

Der Abend kam bei der Altbacher Bevölkerung gut an und wir möchten uns ganz herzlich bei der Feuerwehr für die gute Zusammenarbeit bedanken und auch für das Interesse der Altbacher Bevölkerung an der Ehrenamtlichen Arbeit die wir leisten.

Feuerwehr und Rotes Kreuz Hand in Hand

 

Die Brandkatastrophe am vergangenen Samstag haben wir noch alle vor Augen.

Darum haben wir uns gemeinsam mit der Freiwilligen Feuerwehr dazu entschieden, einen Informations- und Mitmachabend zu veranstalten.

Wie verhaltet ihr euch richtig bei einem Brand.

Wie könnt ihr euch und anderen helfen.

Feuerwehrmann/frau oder Sanitäter/in werden ist nicht schwer.

Darum laden wir alle Interessierten Bürgerinnen und Bürgern am Montag den 11.02.2019 um 19:00 Uhr ins Feuerwehrgerätehaus ein.

Teilen, weitersagen und vorbeikommen ausdrücklich erwünscht.

Spende SWE 2019

Bereits kurz vor Weihnachten bekamen wir von den Stadtwerken Esslingen ein verfrühtes Weihnachtsgeschenk im Rahmen der SWE Weihnachtsspendenaktion.

Am vergangen Donnerstag (31.01) erfolgte die offizielle Scheckübergabe über jeweils 500€ an insgesamt 6 DRK Ortsvereine durch Vertreter der Stadtwerke Esslingen.

Wir möchten uns auf diesem Wege nochmals recht herzlich bei den Stadwerken Esslingen für Ihre großzügige Spende bedanken

Großbrand 2019

m gestrigen Samstag wurden wir um kurz vor 8 Uhr zusammen mit der freiwilligen Feuerwehr Altbach zu einem Gebäudebrand in die Altbacher Ortsmitte alarmiert.

Beim eintreffen am Einsatzort übernahmen wir die Versorgung der verletzten Personen. Im weiteren Verlauf des Einsatzes wurden die betroffen Personen betreut. Da der Einsatz über mehr als 12 Stunden verlief, war eine weitere Aufgabe, die Verpflegung der eingesetzten Kräfte der Feuerwehr, der Polizei sowie des THW zu übernehmen. Sowohl bei der Absicherung der Feuerwehr als auch bei der Verpflegung unterstützten uns die Kameraden aus den Bereitschaften Zell und Esslingen wofür wir uns rechtherzlich bei unseren Kameraden bedanken möchten.

Wir wünschen den Verletzten eine schnelle Genesung.

Erfolgreiche Blutspende im Januar

Erfolgreiche Blutspende im Januar

Am Dienstag, den 15.01 fand die erste Blutspendenaktion in diesem Jahr in Altbach in der Gemeindehalle statt. Schon am Morgen trafen sich einige Helferinnen und Helfer um die Halle entsprechend vorzubereiten und alles aufzubauen. Auch unser Küchenteam fing schon vor der Blutspende an, leckere Köstlichkeiten für unsere Spenderinnen und Spender zu zaubern.

Wir freuen uns, dass wir insgesamt 96 Blutspender in der Gemeindehalle begrüßen durften, davon waren 7 Erstspender. Hiermit möchten wir uns nochmal ganz herzlich bei allen Spenderinnen und Spendern bedanken.

Ebenfalls ein großes Dankeschön an alle Helferinnen und Helfer die uns über den gesamten Tag verteilt geholfen und unterstützt haben, genauso ein herzliches Dankeschön an unser Küchenteam.

Die nächste Möglichkeit Blut zu spenden haben Sie am 04. Juni 2019.

Die Öffentlichkeitsarbeit

Fasnetsumzug Altbach 2019

Es ist wieder so weit, auch bei uns beginnt die närrische Zeit. Gestartet sind wir heute mit dem Nachtumzug der Altbacher Neckar Hexen und Teufel.

Zusammen mit den DRK Ortsvereinen Ostfildern und Wernau sicherten wir die Umzugsstrecke durch Altbach, sowie die anschließende Narrenparty in der Gemeindehalle Sanitätsdienstlich ab.

Wir bedanken uns bei den beiden Ortsvereinen für Ihre Unterstützung und hoffen ihr hattet viel Spaß bei uns.