Sie sind hier: Angebote / Ausbildungsangebote

Kontakt

DRK-Ortsverein Altbach 

Hofstraße 9/1

73776 Altbach

Telefon 07153/ 898869 Telefax mail(at)drk-altbach.de

 

Bankverbindung   

Konto 662 139 003

BLZ 611 913 10

IBAN: DE23 6119 1310 0662 1390 03

BIC/Swift Code: GENODES1VBP

Altbacher Bank 

Erste Hilfe Kurse in Altbach

Foto: DRK Bundesverband

Um im Ernstfall die richtigen Maßnahmen zu treffen, bietet

Ihnen der Ortsverein Altbach an, Ihre Kenntnisse in Erster Hilfe

zu Erwerben oder Ihre schon erworbenen Kenntnisse wieder auf zu frischen.

Seit dem 1. April 2015 können Sie alles Wichtige der Ersten Hilfe in neun Unterrichtsstunden erlernen.

Wir würden uns freuen wenn wir Sie in einem unserer nächsten EH Kurse begrüßen dürfen.

Termine 2020:

14. März 2020

20. Juni 2020

26. September 2020

14. November 2020

Bei Interesse eines unserer Kursangebote benutzen Sie bitte unsere Onlinekursanmeldung oder senden Sie uns bitte eine E-Mail an folgende Adresse: ausbildung[at]drk-altbach[dot]de

Kursangebote

Lehrgang Lehrgangsumfang Beschreibung Termine
Erste-Hilfe-Lehrgang 9 x 45 min Grundlehrgang für alle; Voraussetzung für Führerscheine der Klasse C gültig für Klasse A und B, Pflicht für Übungsleiter in Sportvereinen, betriebliche Ersthelfer etc Siehe oben
Lebensrettende Sofortmaßnahmen für Führerscheinbewerber 8 x 45 min wird ab dem 01.04. durch den Erste-Hilfe-Lehrgang ersetzt Siehe oben
Erste-Hilfe-Training 9 x 45 min Wiederholungslehrgang zur Auffrischung und Vertiefung (Voraussetzung: abgeschlossene EH-Ausbildung nicht älter als 3 Jahre) auf Anfrage
Fit in Erster Hilfe 90 min Module zur Auffrischung ihrer Erste-Hilfe-Kenntnisse ohne Festen Rahmen auf Anfrage

Weitere Ausbildungsangebote

Eine Übersicht der verschiedenen Ausbildungsangebote erfahren Sie beim DRK Kreisverband Esslingen.

Ihr Ansprechpartner:

Frau
Gaby Mayer

Tel: (0711) 39005-745

Fax: (0711) 39005-55

g.mayer(at)drk-esslingen.de

Ein interessanter Link ist aber auch der kleine Lebensretter, hier können Sie die wichtigsten Handgriffe der Ersten Hilfe nochmals nachlesen.

Hier geht´s zum kleinen Lebensretter.